Hier ist was los

Während des Höhlenfestes konnte man auf der Freilichtbühne Jean-Pierre Marré über die Schulter schauen. Der Kunstmaler aus Klingenthal zauberte aus einem Model per Bodypainting ein Drachenwesen. Dazu waren über 3 Stunden Arbeit und jede Menge Farbe nötig. Das faszinierende Ergebnis wurde dann in der Drachenhöhle Syrau von den Fotografen Thomas Bauer und Karl-Heinz Schneider bildlich festgehalten.