Flügeldrehtage

Das Mühlen-Jahr 2022 ist offiziell mit dem 3. Oktober beendet worden. Mit einem zünftigen „Glück zu“ fanden alle Flügeldrehtage mit mehr oder weniger Wind statt. An den insgesamt 4 Festtagen tummelten sich knapp 700 Erwachsene und über 200 in der Mühle, um Zahnräder, Mahlgänge und Mehlsäcke zu bestaunen. Zusätzliche Besucher auf dem Gelände konnten bei Kaffee und Kuchen, Speckfettbrot und Eis dem Rotieren der Ruten (Flügel) zusehen. Die Resonanz war durchweg positiv. Im Jahre 2023 heißt es dann wieder „Ruten dreht“!