Veranstaltungen

Der 3. Oktober steht wieder ganz im Zeichen der Windmühle

11-16 Uhr, Kinder bis 14 Jahre Eintritt frei

Bei günstigem Wind drehen sich an diesem Tag nicht nur die Flügel. Nach über 90 Jahren soll auch der Schrotgang das erste Mal wieder in Gang gesetzt und zum Mahlen genutzt werden. Dazu kann man an diesem Tag in der Mühle die Fertigkeiten des Müllers bestaunen und die Mühlenfreunde mit Fragen löchern. Außerhalb besteht eine kleine Imbissmöglichkeit, heiße Müllerburschensuppe, kräftiges Speckfettbrot und Kaffe stehen zur Auswahl. Der Luftmüller aus Rodersdorf wird mit seinem Angebot an Speiseölen, Mühlenprodukten und Ölmehlen diesen Tag gebührend unterstützen.